Suche  Suche starten

Mit Sicherheit zu mehr Wachstum.

Bedarfsgerecht und umweltschonend.

Kein Boden ist wie der andere: Ausgangsgestein, Bodenentwicklung und Klimazonen bestimmen Eigenschaften und Nutzen der Böden. Nicht alle Böden sind nährstoff-, humus- und basenreich, tiefgründig mit guter Wasserspeicherfähigkeit ausgestattet und folglich fruchtbar beziehungsweise ertragssicher. Generell bedarf es für eine optimale Entwicklung und ein optimales Wachstum der Pflanzen einer standort- und fruchtfolgespezifischen Düngung. Mit AGRAGENT gehen Sie auf Nummer sicher. Denn unsere Fachberater erfassen zunächst alle boden- und pflanzenbaulich relevanten Parameter: Dazu zählen unter anderem Bodenbeschaffenheit, Fruchtfolgegestaltung, Strohmanagement, Niederschläge, Saatzeiten, Wirtschaftsdüngereinsatz etc. Basierend auf diesen Eckdaten liefern wir Ihnen Klärdünger, der genau auf die pflanzen- und flächenbezogenen Bedürfnisse abgestimmt ist. Das Ergebnis ist ein deutlich minimierter Mineraldüngereinsatz bei gleichwertig hohen Ernteerträgen. Zugleich wird über die Zufuhr an organischer Masse (Humus-C) ein positiver Beitrag zur Erhaltung des standorttypischen Humusgehalts im Boden geleistet. Das bedeutet mehr Bodenfruchtbarkeit durch mehr Humus-C im Boden. Nicht zuletzt stellt Klärdünger eine kostengünstige Alternative zu herkömmlichen Mineraldüngern dar.

 

Ergänzend zu unserem Portfolio bieten wir auch andere organische Düngemittel wie zum Beispiel Hühnertrockenkot, Champignonerde etc. an. Wir unterstützen Sie bei allen dazu erforderlichen administrativen Vorgaben – wie z. B. bei der Erstellung von Notifizierungsverfahren oder Veterinärzeugnissen.

 

 

 

Unser Service für Sie im Überblick:

  • Analyse von Bodenproben zur Feststellung des Nährstoffstatus der Böden
  • Erfassung und Abfrage aller notwendigen Betriebsinformationen wie Schlagdaten, Fruchtfolge,
    Wirtschaftsdüngeranfall sowie Wasserschutz- und Naturschutzauflagen
  • Erstellung einer individuellen Düngeplanung durch Ihren AGRAGENT-Experten
  • Voranmeldung der Klärdüngeraufbringung bei den zuständigen Fachbehörden
  • Übernahme aller nötigen Dokumentationspflichten
  • Individuelle Terminabsprache und Lieferung just in time
  • Bodenschonendes Aufbringen und Einarbeiten des Düngemittels – durch eigene oder durch externe Streutechnik mittels langjähriger Vertragspartner oder über ein Unternehmen Ihrer Wahl

Beitrag zur Kreislaufwirtschaft

 

Durch die Verwendung von Klärdünger wird der Einsatz von handelsüblichen mineralischen Düngern gesenkt. Das spart vor allem beim Phosphor die knapper werdenden globalen Ressourcen und wirkt sich zudem positiv auf den Energieverbrauch aus.

 

Oberstes Gebot: optimale Qualität

 

Der Qualitätsgedanke ist uns sehr wichtig. Daher nutzen wir alle internen und externen Qualitätssicherungssysteme und Kontrollmechanismen. Damit Sie dauerhaft auf einen verlässlichen Dünger zählen können.




Impressum | Disclaimer | Hotline: +49 2235 684-0 | © 2008 - RETERRA Service GmbH